"Kraftstoff"

interreligiöse Feier (Foto: Internet)
Ein interreligiöser Anlass zur Corona-Pandemie
Team Büren,
Kirchen und Gemeinschaften aus vier Weltreligionen gestalteten mit Unterstützung der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich unter dem Namen «Kraftstoff» einen interreligiösen Anlass zur Corona-Pandemie. Er wurde am Sechseläuten-Sonntag, wenn Zürich normalerweise in Feststimmung ist, aus der Zürcher Predigerkirche gestreamt.
Schauen Sie rein!

» www.rundertisch.ch/content/