Nachklang Bettag

Bettag Kirche Büren (Foto: I. Kuhn)
Erntegaben, Jodelklänge und Gedanken
Team Büren,
Der eidgenössiche Dank-, Buss und Bettag ist kein kirchlicher Feiertag, sondern er ist von unserem Staat verordnet, genauer: von der Eidgenossenschaft, - von der Politik in Bundes-Bern also, und das seit dem 19. Jahrhundert und in einer Tradition, die noch viele hundert Jahre weiter zurück reicht. Ich finde diese Tatsache bemer-kenswert. Unseren Parlamentariern – damals nur Männer - war es also wichtig, dass wir SchweizerInnen uns einmal im Jahr speziell Zeit nehmen, um zu danken, Busse zu tun und zu beten.
Schön, habe Sie alle sich heute Morgen dazu einladen lassen!

Die ganze Predigt können Sie beim untenstehenden Link lesen.

Dokumente