Geburt

Wenn ein Kind geboren wird, so darf das aller Welt verkündet werden! Wenn Sie also ab und zu am Freitagmorgen um 9.00 Uhr eine Glocke hören, so läutet sie für einen neuen kleinen Erdenbürger, eine neue kleine Erdenbürgerin in unserem Stedtli. Sie läutet, um diesen kleinen Menschen zu begrüssen. Und sie läutet, um die grosse Freude in die Welt zu tragen. Es wird unsere kleinste und hellste Glocke sein, die Matthäusglocke.
Stadtkirche Büren a/A, Daniela Schädeli<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1170</div><div class='bid' style='display:none;'>15001</div><div class='usr' style='display:none;'>350</div>
Wenn Sie, liebe Eltern, wünschen, dass für Ihr Kind die Geburtenglocke läutet, dann melden Sie dies nach der Geburt unserem Sekretariat. Die Konfession spielt dabei keine Rolle. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Meine Bilder <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Daniela&nbsp;Sch&auml;deli)</span>
Andrea Schlaginhaufen
Reformierte Kirchgemeinde Büren a.A. & Meienried
Bernstrasse 7
3294 Büren an der Aare

032 351 35 59