Musica in Ecclesia

"Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen"
Nach eiiner intesiven Vorarbeit startete vor rund einem Jahr die Musikreihe "Musica in Ecclesia", eine Konzerveranstaltung der beiden Kirchgemeinden Büren-Meienried und Oberwil.
Logo Musica in Ecclesia (Foto: Logo Musica in Ecclesia)
Aufgrund der ausserordentlichen Situation erlitt der Start von Musica in Ecclesia ein jähes Ende. So konnten statt der für 2020 geplanten sechs nur zwei Konzerte durchgeführt werden.
Nun also steigen wir ins zweite Jahr ein. Passend zur Situation steht das Programm 2021
unter Hugo von Hofmannsthals Spruch "Das Leben ist ein ewiges Wiederanfangen".
Wiederum setzen wir auf ein Angebot in den verschiedensten musikalischen Stilrichtungen.

Das "Musica in Ecclesia Team" umfasst Leiter Martin Schädeli (Büren), Vertreterinnen von Oberwil Sally Jo Rüedi und Karin Schluep sowie die Vertreterin Lilian Liechti und der Vertreter Markus Schär von Büren.

Die Organisationsgruppe heisst Sie bereits herzlich willkommen zu den Konzerten und freut sich auf volle Kirchenränge.